Fenster Baureihen - die Aldra Flotte!

Wärmedämmung

Bis zu 40% der Wärmeverluste am Haus gehen auf das Konto technisch und energetisch veralteter Fenster. Neue Aldra-Fenster sind besonders wärmedämmend, da sie mit sehr gutem Wärmeschutzglas und Dichtungssystemen ausgestattet sind. Dies führt zu einem besseren Wohnklima bei niedrigeren Heizkosten.Fenster, die vor 1995 eingebaut wurden, sind technisch und energetisch veraltet. Ein Fenstertausch hilft Ihnen, nachhaltig zu sparen und die Umwelt zu schonen. Die Faustformel besagt Eine Reduzierung des U-Wertes um 0,1 W/m⊃2;K führt zu einer Einsparung von ca. 1,2 Liter Heizöl oder 1 m⊃3; Erdgas pro m⊃2; Bauteilfläche und Heizperiode. Jeder verbrannte Liter Heizöl belastet die Umwelt mit 2,6 kg CO2.

Fenster sind die Nr. 1 in der Sanierung, weil über sie, im Verhältnis zum Rest des Gebäudes, die meiste Wärme verloren geht. Fazit: Neue Aldra-Fenster senken auf Dauer Ihre Energiekosten. Sparen Sie Bares mit neuen Energiesparfenstern und steigern Sie gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie.

Machen Sie mit und starten Sie Ihre persönliche Energiewende. Mehr Informationen über Fenstersanierung, Heizung, Dämmung etc. finden Sie auf der Internetseite "Die Hauswende" der Deutschen Energie-Agentur dena, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Die inneren Werte unserer Fenster

Unsere Fenster lassen sich je nach Profildesign in verschiedene Baureihen gliedern, die sich durch ihren jeweiligen Aufbau und ihre Bautiefe unterscheiden. Wählen Sie aus unserem Programm, das für Sie passende Produkt.

76mm - Der neue Standard

2-fach Verglasung 3-fach Verglasung

Aldra Fenster 76 mm Profil mit 2-fach Glas

Aldra Fenster 76 mm Profil mit 3-fach Glas

Die Konstruktion ist so innovativ gestaltet, dass trotz des relativ schmalen Profils eine 3-fach Verglasung mit modernem Isolierglas möglich ist, sowie der Einbau spezieller Funktionsgläser für besseren Schallschutz oder Sicherheitsglas zum Beispiel. Das 76er System erfüllt mit den entsprechenden Komponenten die Anforderungen der EnEV 2014 für Neubauten.

- Bautiefe 76 mm 
- Uf = 1,2 W/m⊃2;K
- Uw-Wert 0,95 W/m⊃2;K mit einer 3-fach Verglasung Ug= 0,6 W/m⊃2;K.
- Uw-Wert 0,81 W/m⊃2;K mit einer 3-fach Verglasung Ug= 0,5 W/m⊃2;K und warmer Kante.

Das Energiesparfenster - Aldra System 88 Plus

Kunststofffenster Kunststofffalufenster

Die Baureihe 88Plus mit schmalen Profilansichtsflächen verleiht dem Fenster eine feine Optik kombiniert mit erstklassiger Wärmedämmung.

-  Bautiefe 88 mm
- Uf = 1,0
- Uw-Wert bis 0,75 W/m2K

Die Baureihe 88Plus mit Aluminium-Vorsatzschale bietet hochwertige Optik sowie vielfältige Farbgestaltungsmöglichkeiten.

-  Bautiefe 88 mm
- Uf = 1,0
- Uw-Wert bis 0,75 W/m2K

Das Aldra-88plus Fenster erreicht Spitzen-Werte beim winterlichen Wärmeschutz sowie Spitzen-Dämmwerte beim sommerlichen Wärmeschutz mit einem unserer im Rollladen-Systeme.

Passivhausfenster - 88plus ProEnergyTec

Ab sofort kann unser System 88Plus mit der hochdämmenden Technologie proEnergyTec ausgestattet werden. Durch spezielle Techniken, die für eine hohe Verwindungs- und Torsionssteifigkeit sorgen, kann auf die Stahlverstärkungen im Blendrahmen des Fensters verzichtet werden. Die Verstärkungskammern werden stattdessen mit proEnergyTec ausgeschäumt, wodurch höchste Wärmedämmwerte erzielt werden, welche der ift-Richtlinie WA-15/2 zur Passivhaustauglichkeit entsprechen.

Fotos: Aldra Fenster und Türen GmbH

Passivhausfenster